Versicherungen für einen ambulanten Pflegedienst

Leiter / PDL eines Pflegedienstes haben viele Aufgaben. Eine -häufig ungeliebte – ist die, sich um das Thema Versicherungen zu kümmern.

Oft wird aus Zeitmangel das erstbeste Angebot genutzt und häufig laufen die Verträge ungeprüft jahrelang.

Aber:

  • Habe ich überhaupt die notwendigen Versicherungsverträge?
  • Welche Versicherungen brauche ich überhaupt für meinen ambulanten Pflegedienst?
  • Wer prüft professionell meine bestehenden Verträge?
  • Zahle ich vielleicht zu viel für meine Versicherungen?
  • Sind auch wirklich alle wichtigen Leistungen in unseren bestehenden Verträgen dabei?
  • Wer hilft mir im Schadenfall, an mein Geld zu kommen?
  • Woher bekomme ich einen aktuellen Vergleich für unsere Versicherungsverträge?

Hier können wir helfen!

Als Versicherungsmakler beschäftigen wir uns intensiv mit dem Finanz – und Versicherungsbedarf von Betrieben der Pflegebranche.

Welche Versicherungsarten kommen für meinen ambulanten Pflegedienst in Frage? (Auswahl)

  • Betriebshaftpflicht:  schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen Dritter
  • Vermögensschadenhaftpflicht: trägt Vermögensschäden, die Sie Dritten zufügen
  • Cyberversicherung: schützt bei Datendiebstahl und Onlinekriminalität
  • Inhaltsversicherung: versichert Ihre Einrichtung und Arbeitsmittel, z.B. bei einem Brand oder Einbruchdiebstahl
  • Mietkautionsversicherung: spart Ihnen Liquidität und verbessert Ihre Bonität, wenn Sie dem Vermieter eine Kaution hinterlegen müssen
  • Glasversicherung: sinnvoll, wenn Sie große und teure Glasflächen in Ihrem Objekt haben
  • Elektronikversicherung: versichert Ihre elektronischen Geräte, z.B. PC, Netzwerktechnik, Tablets o.ä.
  • Rechtsschutz: zahlt Kosten, die bei einem Rechtsstreit anfallen
  • Kfz-Versicherung: Haftpflicht, Teil- und Vollkasko für Ihre betrieblichen Fahrzeuge

Lesen Sie hier: wie Sie bei uns Mandant werden können:

Wie wird man Kunde bei FINMG?

Oder gleich hier einen

Kennenlerntermin vereinbaren

Facebook
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen