Fahrrad „AllRisk“-Versicherung

Fahrräder – mit und ohne Strom haben im Straßenverkehr stark an Bedeutung gewonnen – Tendenz steigend! Mittlerweile gibt es für jedes Terrain, jedes Anwendungsgebiet mindestens einen Fahrradtypen – SingleSpeed, Fully, CycloCross, Fatbike und viele, viele mehr.

Gleichzeitig steigt die Zahl der gestohlenen Fahrräder von Jahr zu Jahr auf neue Rekordhöhen und auch die Zahl der Unfälle mit Fahrradbeteiligung steigt rasant.

Highlight:

versichert sind neben Diebstahl und Feuer u.a. auch:

  • Teilediebstahl
  • Sturzschäden
  • Vandalismus
  • Zubehör
  • Reparaturkosten, z.B. nach Sturz
  • Bedienungsfehler
  • Material- und Konstruktionsfehler
  • u.v.m.

Beispiel: ein einfacher Sturz im Wald kann im ungünstigsten Fall richtig teuer werden. Ein neuer Satz Felgen kostet bis zu 1.000 € und eine „Acht“ hat man schnell in eine Felge gefahren. Der Ersatz des „ins Wasser gefallenen“ Akkus kann Kosten von bis zu 750 € verursachen.

Berechnen + Abschließen

Berechnen + Abschließen

Das können Sie erwarten:

Die asspario Fahrrad AllRisk ist eine der leistungsstärksten Fahrradversicherungen am deutschen Markt zum attraktiven Preis.

Die Highlights im Einzelnen:

• Für Fahrräder, E-Bikes/Pedelecs, Roller und alle anderen Fahrzeuge mit Mofakennzeichen

• Versicherungsschutz für Räder bis zu 10.000 € Neuwert

Reparaturen für Eigenschäden inklusive

• Zusätzliche Versicherungssumme für Reisegpäck

• Versicherungsschutz auch für Gebrauchträder

• Keine Einschränkung bei Carbonrädern

• Versicherungsschutz auch für Eigenbauten

• 20% Nachlass bei vorhandener GPS Ortung

• Innovationsklausel

Die asspario top select bietet darüber hinaus ein Plus an Sicherheit:

• Übernahme der jährlichen Inspektionskosten

• Verzicht auf Selbstbeteiligungen

Nachlass für GPS Ortung

Für Fahrräder, die mit einem sog. GPS-Ortungssystem ausgerüstet sind, gewähren wir einen Nachlaß von 20% auf die Grundprämie. Bitte beachten Sie, dass Systeme, die auf Ortung im Nahbereich per Bluetooth ausgelegt sind, nicht nachlassfähig sind.

Wichtige Hinweise:

Sichern Sie Ihr Fahrrad beim Abstellen mit einem Sicherheitsschloss (z.B. der Marken Abus, Trelock, Kryptonite oder qualitativ gleichwertig). Das Schloss muss einen Wert von mindestens 50,00 € haben und mindestens im oberen Drittel der Sicherheitsklasse des Schlossherstellers entsprechen.

Bedingungen zur Fahrradversicherung

Wer ist der Versicherer?

asspario ist ein Assekuradeur, der attraktive Versicherungsangebote anbietet und eine Tochtergesellschaft der Versicherung „die Bayerische“.

Das Unternehmen steht auch für innovative, leistungsstarke und preiswerte Produkte für private und gewerbliche Kunden.

Der Anspruch an unsere eigene Leistung, an unseren Service ist hoch – unsere Kunden können viel von uns erwarten!

Aktuell verwalten wir für unsere Kunden rund 40.000 Versicherungsverträge mit einem Gesamtvolumen von gut 5 Mio. EUR.Sie finden unsere Produkte bei den führenden Vergleichsplattformen, Versicherungsmaklern und direkt bei uns.

Seit Juli 2016 sind wir Mitglied einer starken Familie. Die Bayerische Beamten Versicherung AG, kurz die Bayerische hat sich mit rund 75% an der asspario beteiligt.

Über die Bayerische

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG.

Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen mehr als 440 Millionen Euro. Die Gruppe steigert ihr Eigenkapital kontinuierlich und liegt dabei weit über dem Branchenschnitt. Es werden Kapitalanlagen von über 4,5 Milliarden Euro verwaltet.

Mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen bundesweit zur Verfügung. Die Ratingagentur Assekurata hat der Neuen Bayerischen Leben in einer aktuellen umfangreichen Unternehmensanalyse erneut die Qualitätsnote A+ („sehr gut“) verliehen.

Facebook